Tempo 30 in der Spange – eine Goldgrube

Der stationäre Blitzer an der Kreuzung St.-Georgen-Strasse / Lindstrasse sorgt für Unmut in der Bevölkerung. Bis vor kurzem galt auf der zweispurigen Hauptverkehrsstrasse Tempo 50 – seit wenigen Wochen nur noch Tempo 30. Für viele ist klar: Die Messungen sind schikanös, tatsächlich werden rund 30-mal mehr Fahrzeuge geblitzt als zuvor. Die Stadt sieht es als normale Massnahme zur Erreichung des «Zielbild Temporegime».

weiter lesen

News

  • 27. Februar 2024, 17:30 – 19:15 Datum: 15.02.2024 mehr
  • Winterthur und die 10-Millionen-Schweiz Datum: 15.02.2024 mehr
  • Nominiere jetzt... Datum: 08.01.2024 mehr