Grundsätze für Veloschnellrouten beschlossen

Im städtischen Gesamtverkehrskonzept und im Agglomerationsprogramm Winterthur und Umgebung ist die Schaffung von Veloschnellrouten vorgesehen. Damit wird der Veloverkehr über mittlere und längere Distanzen gefördert, was auch das Strassennetz entlastet. Der Stadtrat hat strategische und planerische Grundsätze beschlossen, mit denen die Umsetzung der geplanten Routen vorangetrieben wird. Zudem wurden leichte Ergänzungen und Anpassungen am 2014 festgelegten Netz beschlossen. Das rund 25 Kilometer umfassende Veloschnellrouten-Netz soll bis 2030 realisiert werden.

weiter lesen

News

  • Neuer Budgetantrag 2021 mit leichtem Plus Datum: 30.11.2020 mehr
  • Weitere Aufwertung des oberen Neuwiesenquartiers - Pläne liegen auf! Datum: 15.11.2020 mehr
  • Unterstützung für die Gastrobranche: Zelte und holzbetriebene Aussenheizungen werden vorübergehend stadtweit ermöglicht Datum: 12.11.2020 mehr