Ein Grosser geht

Nach 29 Jahren als Geschäftsführer des KMU-Verbands Winterthur und Umgebung sagt er «tschüss». Christian Modl hat sein Amt per Ende Juni 2021 abgegeben. Mit seinem Rücktritt geht eine Ära zu Ende. Mit Geschick und Hartnäckigkeit vertrat er in all den Jahren die Interessen des lokalen und regionalen Gewerbes. Sein Engagement reichte weit über die Aufgaben als Geschäftsführer heraus. Mit dem KMU-MAX hat er ein Format ins Leben gerufen, das Unternehmen auszeichnet, die mit Sympathie, Emotionen und Herzblut punkten ­– so wie Christian selbst es immer tat. Viel Herz, Gefühl und vor allem Humor bewies er auch als Moderator. Seine filmreifen Bühnenauftritte bleiben unvergessen. Viele Jahre lang führte er als Co-Moderator zusammen mit Karin Leuch durch den KMU-Max und brachte jeweils einen Hauch Hollywood nach Winterthur. Auch die KMU-Apéros gehen auf seine Initiative zurück.

Am Mitgliederanlass vom 14. September 2021 wird Christian Modl gebührend und offiziell verabschiedet. Wir freuen uns auf viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Im Namen der Mitglieder bedankt sich der Vorstand ganz herzlich bei Christian für den unermüdlichen Einsatz für die KMU in unserer Stadt.

zur Medienmitteilung

News

  • Wechsel im Vorstand Datum: 08.07.2021 mehr
  • Melanie Corazzolla ist neue Geschäftsführerin Datum: 07.07.2021 mehr
  • Künftig soll in Winterthur weitgehend Tempo 30 gelten Datum: 07.07.2021 mehr