Aufsichtsanzeige gegen Verkehrsanordnungen «Blaue Zone»

Der Unmut über die Art und Weise, wie die flächendeckenden Blauen Zone in Winterthur eingeführt werden soll, ist enorm. Diverse Anwohner aus den betroffenen Zonen reichen Rekurs ein gegen die entsprechenden Verkehrsanordnungen des Stadtrates. Winterthur:agil-mobil geht noch einen Schritt weiter und macht eine Aufsichtsbeschwerde beim Statthalteramt zu den drei Verkehrsanordnungen.

weiter lesen

News

  • Haltestelle «Töss Försterhaus» soll im Richtplan bleiben Datum: 21.05.2021 mehr
  • Härtefall-Programm im Kanton Zürich - 3. Runde gestartet Datum: 23.04.2021 mehr
  • Neue Gemeindeordnung: Abstimmung im September Datum: 06.04.2021 mehr