Frauenfelderstrasse – Stadtrat scheut Mitsprache von Parlament und Bevölkerung

Auf Antrag des Stadtrates hat die Mehrheit der zuständigen Kommission gegen die Stimmen der Bürgerlichen die Vorlage zur Neugestaltung der Frauenfelderstrasse aus dem Jahr 2021 an den Stadtrat zurückgegeben. Damit wird die Sanierung und Neugestaltung der Frauenfelderstrasse dem politischen Prozess entzogen. Sie kann nur noch auf dem Rechtsweg bekämpft werden.

weiter lesen

News

  • Stimmrechtsbeschwerde gegen komplette Neugestaltung der Frauenfelderstrasse eingereicht Datum: 29.09.2022 mehr
  • Keine Luxus-Stromfresser für das Rathaus Datum: 29.09.2022 mehr
  • Nein zur AL-Steuerinitiative: Schlimmeres für Zürcher KMU verhindert Datum: 26.09.2022 mehr