30. Energie-Lunch: Pionierprojekt «Cargo sous terrain»

30. Energie-Lunch: Pionierprojekt «Cargo sous terrain»

24. Juni 2021, 11:15 – 13:15

«Cargo sous terrain CST» (www.cst.ch) ist ein Gesamtlogistiksystem für den unterirdischen Transport kleinteiliger Güter. Die erste Teilstrecke soll ab 2031 den Raum Härkingen-Niederbipp mit Zürich verbinden. Bis 2045 erfolgt der restliche Bau des 500 Kilometer langen Gesamtnetzes zwischen dem Boden- und Genfersee. Die Kosten werden auf 30 bis 35 Milliarden Franken geschätzt.

Auch Winterthur wird dereinst ein Hub sein, der ein voll automatisiertes Be- und Entladen der Fahrzeuge ermöglicht. Wir möchten daher mehr über CST erfahren und freuen uns auf Gabriele Guidicelli, dem Projektleiter Technik.

 

Der Unkostenbeitrag beträgt für ebw-Mitglieder CHF 25.-, für Nichtmitglieder CHF 35.-. Bitte begleichen Sie den Betrag vor Ort in bar oder mit EC.

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung bis 18. Juni 2021 via www.ebw.ch/energie-lunch30 oder info@ebw.ch.

Flyer

ADRESSE

  • Casinotheater
    Stadthausstrasse 119
    8400 Winterthur